Feuerwehrmänner für Engagement geehrt

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
9163924.jpg
Im Alten Rathaus von Erkelenz wurden verdiente Feuerwehrmänner ausgezeichnet. Foto: Koenigs

Erkelenz. Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Alten Rathaus verdiente Feuerwehrmänner für ihren jahrzehntelangen Einsatz geehrt. Der Chor „Gospel Voices“ unter der Leitung von Klaus Hurz und das Trommlercorps Katzem mit dem Dirigenten Ralf Brock gestalteten die Feierstunde mit ihren Musikdarbietungen, zu der auch die Verwaltungsspitze, die Vertreter des Rates und die Feuerwehr-Seelsorger begrüßt wurden.

Bürgermeister Peter Jansen bezeichnete in einem Grußwort die zu ehrenden Feuerwehrmänner als „Menschen mit Charakter“. Sie hätten das Bild der Feuerwehr in der Öffentlichkeit geprägt und sich für die Mitmenschen eingesetzt.

Im Verlauf der Feierstunde wurden folgende Feuerwehrmänner mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige Aktivität ausgezeichnet: Achim Markus aus Gerderhahn sowie Ingo Bünten, Hartmut Keller und Marcus Peltzer (alle aus Schwanenberg). Das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35 Jahre erhielten Hermann-Josef Bienefeld aus Kückhoven, Dirk Hartmann (Erkelenz-Mitte), Michael Marx aus Borschemich und Gerd Winkens aus Golkrath.

Als Leiter der Feuerwehr Erkelenz gestand Stadtbrandinspektor Wolfgang Linkens den Feuerwehrmännern zu, ein „unentbehrliches Fundament der Hilfe in Not und Gefahr“ zu sein. Sie bezögen ihre Einsatzbereitschaft, ihre Motivation und Schlagkraft auch aus dem Erlebnis der Kameradschaft und der örtlichen Gemeinschaft. Die Mitgliederzahlen seien in den 15 Löschgruppen der Stadt Erkelenz konstant. Die Feuerwehr Erkelenz verfüge momentan über 373 Feuerwehreinsatzkräfte und 34 Einsatzfahrzeuge.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert