Feuerwehrleute jetzt fit für technische Hilfeleistungen

Letzte Aktualisierung:
15513790.jpg
Die erfolgreichen Teilnehmer des Lehrgangs „Technische Hilfeleistung“ stellten sich zum Gruppenfoto auf. Hans-Leo Schreinemachers, stellvertretender Wehrleiter (rechts), gratulierte herzlich. Foto: Marcel Nießen

Heinsberg. Die Feuerwehr Heinsberg hat in diesem Jahr den Lehrgang „Technische Hilfeleistung“ unter der Lehrgangleitung von Brandinspektor Marcel Nießen auf Stadtebene organisiert. Dieser Lehrgang ist gerade in den vergangenen Jahren für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr zu einem wichtigen Bestandteil in der Ausbildung geworden.

Diese Einsatzsituationen in der technischen Hilfeleistung hat nämlich stark an Bedeutung zugenommen. So müssen zum Beispiel eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen, Maschinen oder Aufzügen befreit, aus verunreinigten Gewässern geborgen oder hilflose Personen hinter verschlossenen Türen erreicht werden. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Einsatzkatalog der technischen Einsätze der Feuerwehr.

Dementsprechend beinhaltet der Ausbildungsplan verschiedene Punkte wie physikalische Grundlagen, Rechtsgrundlagen, Eigensicherung, der Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten, der Umgang mit Zug- und Hebeeinrichtungen, bis hin zu speziellen Türöffnungstechniken.

Der Lehrgang dauerte einen ganzen Monat und wurde von den Teilnehmern in der Freizeit absolviert. Das Ausbilderteam hat viel Arbeit in die Vorbereitung gesteckt. Hier mussten Feuerwehrfahrzeuge geplant werden, ein Stundenplan erstellt werden und einige alte Fahrzeuge, die für die Übungen notwendig waren organisiert werden.

Am Ende konnte nicht nur der stellvertretende Wehrleiter Hans-Leo Schreinemachers sich über das gute Ergebnis der schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung freuen, sondern auch die Ausbilder: Brandinspektor Marcel Nießen, Brandmeister Markus Jansen sowie die Unterbrandmeister Alexander Daiker und Phillip Wolter.

Die Teilnehmer bedankten sich für die gute und umfangreiche Ausbildung und freuten sich über ihren erworbenen Abschluss.

Die Absolventen sind: Oberfeuerwehrfrau Diane Babies, Löschgruppe West (Aphoven, Scheifendahl, Laffeld), Oberfeuerwehrmann Daniel Engeln, Löschgruppe Kempen, Oberfeuerwehrmann Frank Herbertz, Oberfeuerwehrmann Kornelius Dohmen, Oberfeuerwehrmann Poschen Philipp, Löschgruppe Kirchhoven, Unterbrandmeister Frank Bordewin, Oberfeuerwehrmann Jens Wählen, Löschgruppe Porselen, Oberfeuerwehrfrau Miriam Mühlenbruch, Löschgruppe Schafhausen- Schleiden, Unterbrandmeister Jens Holthausen, Oberfeuerwehrmann Johannes Gravendick Löschgruppe Ütterath, Unterbrandmeister Stefan Feßler, Oberfeuerwehrmann Florian Orosi, Löschzug Stadtmitte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert