Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Erkelenz

Von: ger
Letzte Aktualisierung:
14869228.jpg
In Erkelenz ist es am Montag zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Foto: CUH

Erkelenz. In Erkelenz ist es am Montag zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Gegen 13.30 Uhr wurde die Erkelenzer Feuerwehr alarmiert, sagte Wehrleiter Helmut van der Beek. Als die Rettungskräfte an dem Sechsfamilienhaus an der Glück-Auf-Straße ankamen, stellten sie fest, dass das Feuer sich unter der „Dachhaut“ ausgebreitet hatte.

„Der Einsatz war kompliziert, weil sich auch in Zwischenräumen Brandnester befanden“, sagte van der Beek. Deshalb musste die Feuerwehr Teile des Daches abdecken, um das Feuer zu löschen. Insgesamt waren 36 Einsatzkräfte vor Ort.

Am Nachmittag liefen noch Nachlöscharbeiten. Verletzt wurde niemand, der Gebäudeschaden sei allerdings „nicht unerheblich“, wie van der Beek sagte. Warum das Feuer ausbrach, konnte er am Montag nicht sagen, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert