Festliche Tage mit den Karkener Schützen

Von: anna
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Karken. Zu ihrer Frühkirmes mit Gefallenenehrung, Paraden, Königs- und Klompeball lädt die St.-Severini-Schützenbruderschaft am kommenden Wochenende vom 20. bis 22. Juni ein.

Am Samstag, 20. Juni, beginnt der erste Aufzug mit Schützen und Musikern um 15.30 Uhr am Festzelt an der Bürgerhalle. Er führt über Am Woom, Roermonder Straße, Holzgarben und Severinsweg zum Königshaus. Dort findet gegen 15.50 Uhr die Parade statt. Weiter geht es von dort über Severinsweg, Hirtstraße, End und Tichelkamp zum Friedhof mit Gefallenenehrung gegen 18 Uhr.

Weiter führt der Zug dann über Tichelkamp, Holzgraben, Roermonder Straße und Am Woom zurück zum Festzelt, wo um 20 Uhr der Königsball beginnt. Dabei spielt der „Sound Express“ zum Tanz auf.

Am Sonntag 21. Juni, geht es um 15.45 Uhr vom Festzelt aus weiter: Schützen und Musiker ziehen über Am Woom, Roermonder Straße, Holzgraben, Prunkstraße, Kirchfeld, Severinsweg, Holzgraben, Schul-, Kreuz- und Mühlenstraße zur Kirche. Dort beginnt gegen 17 Uhr die Parade. Weiter geht es über Holzgraben, Roermonder Straße und Am Woom zum Festzelt. Hier klingt der Kirmessonntag gemütlich aus.

Im Zeichen des traditionellen Klompeballs im Festzelt steht der Kirmesmontag, 22. Juni. Er beginnt um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) bei freiem Eintritt und Musik mit den DJs vom Heinsberger Musikservice.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert