FC Eintracht Kempen richtet Jugendturnier aus

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14874563.jpg
Siegerehrung beim Ortsturnier: Die Kemper Gröne holten sich die große Fußball-Wandertrophäe. Foto: agsb

Heinsberg-Kempen. Traditionell eingebunden ins Jugendturnier des 1. FC Eintracht Kempen ist das Ortsturnier mit dem Elfmeterschießen um den großen Fußball-Wanderpokal. Zu diesem Zweck trafen sich die Kempener Vereinswelt und viele interessierte Dorfbewohner am Sportplatz, um die Teilnehmer des Turniers anzufeuern.

Am Eintracht-Treff gab es ein buntes Treiben. Sieben Ortsvereine machten mit und schossen um die Wette. Im Tor wechselten sich – ebenfalls traditionell – der jeweils amtierende Schützenkönig und Karnevalsprinz ab. Jede Mannschaft stellt drei Schützen, diese sollten vom Punkt aus jeweils fünf Elfmeter versenken. Dies gelang nicht immer, auch weil die Torhüter hier und da Glanzparaden zeigten.

Bei der Siegerehrung gab es frenetischen Jubel für die Kemper Gröne, die 13 Mal den Ball ins Netz donnerten und damit klar an der Spitze lagen.

Sie erhielten aus den Händen des Fußballvorstands den großen Wanderpokal, der Sieg wurde anschließend natürlich gebührend gefeiert.

Platz zwei ging an den Fußballvorstand selbst, Dritter wurden die Sportschützen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert