Familien feiern gemeinsam

Letzte Aktualisierung:
13456171.jpg
Spaß auf der Kutsche: Beim Familiennachmittag wurde jede Menge geboten.

Selfkant-Havert. Zu einem gemütlichen Familiennachmittag hatten der Reit- und Fahrverein Selfkant und der Förderverein für geistig-körperlich Behinderte im Selfkant in das Casino der Reithalle Havert eingeladen.

Die Vorstände des Reitvereins und des Fördervereins sorgten gemeinsam für das leibliche Wohl der Gäste. Stefanie Schmeetz hatte mit den Reitern eine musikalisch untermalte Dressurvorführung einstudiert, die vom Publikum mit viel Beifall bedacht wurde. Anschließend konnten die Gäste wieder selbst auf Tuchfühlung mit den Pferden gehen.

Manch einer führte ein Pferd an der Leine oder saß sogar einige Runden im Sattel. Absolutes Highlight waren aber zwei kleine, von Ponys gezogene, Kutschen. Dort wollte jeder mitfahren, denn hier konnten auch die Gäste einsteigen, die nicht auf einem Pferd sitzen konnten. Anschließend unterhielt Hans Mohren mit aktueller Schlagermusik die Gäste, die begeistert mitsangen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert