Fachkongress: Pflege mit Naturheilkunde

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Am 23. und 24. Oktober veranstaltet das Hospiz Erkelenz den ersten Fachkongress zum Thema Naturheilkundliche Pflege in der Stadthalle Erkelenz. Seit Jahren wird die naturheilkundliche Pflege schon in sehr vielen pflegerischen und therapeutischen Bereichen, auch im stationären Hospiz Erkelenz, eingesetzt.

Der Fachkongress Naturheilkundliche Pflege richtet sich vornehmlich an: Gesundheits- , Kranken- und Altenpflegerinnen und Pfleger, Kinderkrankenschwestern/-pfleger, Mitarbeiter ambulanter, stationärer und palliativer Pflegeeinrichtungen, Mitarbeiter im Sozialdienst, Heilerziehungspflegerinnen, Familienpflegerinnen, Betreuungskräfte, Mitarbeiter von Instituten der Fort- und Weiterbildung, Physiotherapeuten, Erzieherinnen, Pädagogische Mitarbeiter aus integrativen Einrichtungen.

Die Kosten für beide Tage belaufen sich auf: 199 Euro. Eine schriftliche Anmeldung ist möglich per Post an: Hospiz der Hermann-Josef-Stiftung, Fachkongress Naturheilkundliche Pflege, Tenholterstraße 43a, 41812 Erkelenz oder per Email an info@naturheilkundliche-pflege.de.

Informationen auch unter: www.naturheilkundliche-pflege.de oder www.hospiz-erkelenz.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert