Hückelhoven - Exkursionen und Meditation: Aktionen in der Frauenwoche

Exkursionen und Meditation: Aktionen in der Frauenwoche

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Bis zum 23. September findet derzeit die 23. Frauenwoche der Frauengemeinschaft St. Lambertus in Zusammenarbeit mit der Stadt Hückelhoven unter dem Motto „Achtsamkeit“ statt. Möglichkeiten der Begegnung sollen für Frauen aller Nationen und Altersgruppen geschaffen werden.

Am Dienstag, 20. September, 9 Uhr, gibt es eine Fahrt nach Düsseldorf. Start ist an der Kirche. In Zusammenarbeit mit der Stadt Hückelhoven fahren Frauen verschiedener Konfessionen und Kulturen zum Landtag nach Düsseldorf zum Gespräch mit der Abgeordneten Dr. Ruth Seidl; im Anschluss daran wird von 15 bis 17 Uhr Teekanne besichtigt.

Am Mittwoch, 21. September, 15 Uhr, findet ein Erzählcafé bei Kaffee und Kuchen im Pfarrzentrum Burg statt. Die Leitung hat Mali Berger.

Am Donnerstag, 22. September, 9 Uhr, gibt es eine Morgenmeditation im Meditationsraum des Pfarrzentrums Burg. Im Anschluss besteht Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee zusammenzusitzen. Die Leitung hat Ingrid Wolters. Um 19 Uhr geht es los zusammen mit der Hückelhovener Nachtwächterin Gerda Boisten.

Die Teilnehmer sind zu einem nächtlichen Spaziergang durch Hückelhoven eingeladen. Anschließend gibt es eine Einkehr zum gemütlichen Beisammensein. Treffpunkt ist die Ecke Emsstraße/Rheinstraße.

Am Freitag, 23. September, 14.30 Uhr, wird eine meditative Wanderung veranstaltet. Treffpunkt ist die Ecke Emsstraße/Doverack. Ab 18.30 Uhr gibt es einen Trommelworkshop im Jugendheim mit Fatima Deckers-Biermann. Anmeldung unter 02452/1562 oder 02452/41554.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert