Wegberg - Exhibitionist am Waldparkplatz: Zeugen gesucht

Exhibitionist am Waldparkplatz: Zeugen gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei
Die Polizei sucht einen unbekannten Exhibitionisten, der eine Frau in Wegberg belästigt hat.

Wegberg. Ein Exhibitionist hat am Dienstagmittag eine Frau in Wegberg-Beeck belästigt. Der unbekannte Mann zeigte sich der Frau, als sie zum Joggen unterwegs in den Wald war.

Wie die Polizei mitteilte, parkte die Frau aus Wegberg gegen 13.15 Uhr auf dem Waldparkplatz im Beecker Wald an der L400. Als sie in den Wald lief, bemerkte sie den Mann, der sich vor ihr entblößte. Die Frau lief weiter und informierte die Polizei über den Vorfall.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Er soll etwa 30 bis 35 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß sein. Er hatte kurze, dunkelbraune Haare und einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer blauen Regenjacke. Hinweise bitte an die Polizei Heinsberg unter 02452/9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert