Euregio-BBQ-Festival: Grill-Meister gesucht

Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht-Haaren. Grillen wie die Weltmeister: Beim Euregio-BBQ-Festival wird es an diesem Wochenende heiß hergehen. 24 internationale BBQ-Teams werden auf der Oktoberfestwiese in Haaren aufeinandertreffen. Sie haben alle nur ein Ziel: Als Gewinner dieses amerikanischen Barbecue-Wettbewerbs hervorzugehen.

Im Teilnehmerfeld kämpfen unter anderem BBQ Wiesel, die amtierenden Deutschen Vize-Grillmeister 2015 bei den Profis, beim Euregio-Barbecue-Festival um den Titel. Das Festival wird nach den strengen Regeln des weltweit größten Verbands, der amerikanischen Kansas City Barbecue Society (KCBS), durchgeführt. Die Experten-Jury bewertet die eingereichten Fleischgerichte der Kategorien Overall, Chicken, Ribs, Pork und Brisket nach Aussehen, Geschmack und Zartheit. Beilagen sind nicht von Interesse.

Für die Besucher gibt es bei dem zweitägigen Festival einiges zu sehen. Neben dem Wettstreit der internationalen Teams gibt es Streetfood wie Pastrami-Reuben-Sandwich, Burger und Wagyu-Hot-Dogs. Am heutigen Samstag ist auf der Haarener Festwiese von 14 bis 17 Uhr ein „ Meat & Greet mit den Teams“ angesagt, am Sonntag geht es um 10 Uhr mit einem Barbecue-Frühschoppen los.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert