Erfolgreiche Schüler: Teilnehmer an Wettbewerben ausgezeichnet

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
14955540.jpg
Ausgezeichnete Schüler und ein Vortrag von Gerhard Heywang standen nun im Hückelhovener Gymnasium auf dem Programm. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Wie kann man erklären, dass ein Luftballon nicht platzt, auch wenn man mit einer Nadel hineinsticht? Diese und andere Phänomene hatte sich Dr. Gerhard Heywang zum Thema in seinem Experimentalvortrag „Kunststoffe sind einfach klasse“ in der Feierstunde zur Ehrung der Gymnasiasten des Hückelhovener Gymnasiums gemacht.

Der Fachmann stellte fest, Kunststoffe seien wesentlich mehr als „nur Plastik“. Er demonstrierte die Vielseitigkeit von Kunststoffen an mehreren Anwendungsbeispielen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen jedoch mehrere erfolgreiche Teilnehmer an verschiedensten Wettbewerben wie Cambridge Certificate, DELF-Diplom, Franco musique, Internetwettbewerb Französisch, Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Jugend creative, Jugend debattiert, Jugend forscht, Freestyle-physics, Känguru-Wettbewerb, Mathe-Olympiade, Netrace, Handballmeisterschaften, Schwimmmeisterschaften und Waldoni Circus-Festival. Die Feierstunde war mit einer Posterausstellung im Foyer der Aula eröffnet worden.

Danach spielte Maria Hirnig auf dem Klavier, bevor Schulleiter Arnold Krekelberg die Gäste begrüßte. Ein Grußwort sprach der stellvertretende Bürgermeister Dieter Geitner, und nach dem Experimentalvortrag und der Darbietung des Zirkus Pepperoni wurden die erfolgreichen Teilnehmer an den Wettbewerben geehrt. Erste Preise im Regionalwettbewerb haben Ben Heffels, Martha Große-Siestrup und Saphira Riephe erreicht. Sie hatten auch Sonderpreise im Landeswettbewerb für ihre schöpferisch wertvolle Arbeit erzielt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert