Erkelenz - „Entdeckungen im Land des Glaubens“ : Glaubenskurs

„Entdeckungen im Land des Glaubens“ : Glaubenskurs

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. „Entdeckungen im Land des Glaubens.“ Unter diesem Motto steht ein Glaubenskurs für Erwachsene, der ab Dienstag, 4. Oktober, im Martin-Luther-Gemeindehaus, Mühlenstraße 4 bis 8 in Erkelenz, an sechs Abenden jeweils von 19.30 bis 21 Uhr stattfindet.

Der Kurs soll helfen, die unterschiedlichen Facetten des Glaubens kennenzulernen. Alltagserfahrungen werden dabei genauso aufgenommen wie Vorurteile. Neues wird erklärt und nahe gebracht, Informationen zum christlichen Glauben werden angeboten und vertieft. Auf diese Weise lädt der Kurs zu einer Reise zu „mir selbst, zu anderen und zu Gott“ ein. Vom eigenen Gottesbild über den Lebenssinn bis zur Frage nach der Sünde; von Glaubenshindernissen über Jesus Christus bis zum Anfang des Glaubens; vom Christ bleiben bis zum Gottesdienst handeln die sechs Abende. Sie laden damit Erwachsene jeden Alters und jeder Konfession ein, sich zu verändern, zu bilden und den Horizont zu erweitern. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Termine und Themen der sechs Abende sind: Dienstag, 4. Oktober: „Gott – eine Entdeckungsreise und wie sich mein Bild verändern kann“. Dienstag, 25. Oktober: „Sinn des Lebens – wie ich ihm auf die Spur kommen kann“. Mittwoch, 2. November: „Glaube – trotz Hindernissen“. Dienstag, 8. November: „Sünde – was es damit auf sich hat“. Dienstag, 15. November:“ Jesus Christus – wo sich Himmel und Erde berühren“. Dienstag, 22. November: „Christ werden – Christ bleiben. Wie Gottes Geist mit mir anfängt und mich trägt“. Am Samstag, 26. November, findet um 17 Uhr ein Abschlussgottesdienst statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert