Heinsberg - Endspurt auf dem Heinsberger Wintermarkt

Endspurt auf dem Heinsberger Wintermarkt

Von: GK
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Der Endspurt auf dem Wintermarkt, der seit Ende November den Marktplatz und das Leben in der City bereichert, läuft.

Neben Karussell, Eisbahn, dem Heinsberger Glühweinhaus und dem gastronomischen Skikarussell, die bis Sonntag täglich geöffnet haben, sind an drei Tagen noch einmal Highlights auf der Bühne zu erwarten.

Am Mittwoch kommt die Musical-Sängerin Anja Sylvia nach Heinsberg und bringt einen Strauß bunter Melodien mit, die sie ab 16 Uhr auf der Bühne präsentieren wird. Darunter sind die schönsten Pop-Songs, Swing- und Jazz-Hits mit vielen bekannten Klassikern. Besucher können sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag freuen.

Am Freitag, 6. Januar, betreten Kaluza & Blondnell die Bühne auf dem Markt: Irischer und amerikanischer Folk gehören zum Repertoire der Herren aus England und Deutschland, die seit 2009 eine ständig wachsende Fangemeinde begeistern. Auf ihrem neuem Album „No Weep, No Mourn“ erzählen sie von der guten alten Zeit, mal besinnlich, mal zum mitsingen. Der Auftritt beginnt gegen 18 Uhr.

Am Sonntag wird das Programm abgerundet mit einem Auftritt der bekannten „3 Colonias“, die ab 15 Uhr noch einmal Musik, Parodie und Stimmung auf die Bühne bringen. Damit schließt der Heinsberger Weihnachts- und Wintermarkt nach rekordverdächtigen sechs Wochen.

Marktmeister Manfred Mainka ist voll des Lobes an seine Marktkollegen, an die Stadt, den G&V als Gastgeber und an die Besucher: „Es waren friedliche Advent- und Winterwochen, bei denen sogar das Wetter mitspielte. Wir sind sehr zufrieden und dankbar!“ Damit meine er auch die Polizeipräsenz, die in den vergangenen Wochen für ein Sicherheitsgefühl gesorgt habe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert