Electrisize Festival: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Das Electrisize Festival in Erkelenz ist nur noch wenige Wochen entfernt. Dabei freuen sich die Macher gleich auf mehrere große Neuerungen – und auf international bekannte Namen.

„Die richtige Mischung der DJs war auch dieses Jahr wieder eine Herausforderung“, erzählt Booking-Chef Michael Frentzen, und fügt hinzu: „Die positiven Reaktionen unserer Fans und die guten Zahlen aus dem Vorverkauf zeigen uns aber, dass die Auswahl stimmt.“

Dabei holen die Macher einen der internationalen Top-DJs nach Erkelenz: Der Niederländer Oliver Heldens stand im vergangenen Jahr auf Platz eins der britischen Charts, gilt als einer der besten Live-DJs und kommt zwischen Auftritten in Las Vegas, Chicago und Manchester zu Electrisize. Um Heldens herum gruppieren sich fast 50 weitere DJs, die am Freitagm 7. und Samstag, 8. August auf drei Bühnen auflegen – darunter mit dem Duo „Bassjackers“, Don Diablo aus den Niederlanden und dem Schweizer Andrea Oliva weitere internationale Hochkaräter.

Förderung regionaler DJs

Während die Planung für die großen Bühnen abgeschlossen ist, entscheidet über die Belegung der sogenannten „Talent Stage“ das Publikum: Unter www.electrisize.de läuft noch bis Mitte Juli eine Abstimmung, mehr als 50 DJs haben sich um einen der Plätze beworben. „Mit unserem DJ-Contest bauen wir die Förderung regionaler DJs weiter aus“, betont Michael Frentzen.

Für eine weitere Premiere sorgt der eigene Campingplatz direkt neben dem Festivalgelände, auf dem eine limitierte Anzahl Besucher übernachten kann. „Das bedeutet Festivalstimmung total“, verspricht Organisator Raphael Meyersieck, „kurze Wege zum Festival, ein stattlicher BBQ-Bereich und eine Camping-Bühne exklusiv für Besucher mit Campingticket.“

Für den Weg zum Festival setzen die Organisatoren wie in den Vorjahren auf einen kostenlosen Shuttle-Bus, der zwischen dem Erkelenzer Bahnhof und Haus Hohenbusch pendelt.

Das Festivalticket für zwei Tage gibt es zum Preis von 49 Euro an Vorverkaufsstellen in zwölf Städten. Tagestickets, die 30 Euro kosten, VIP-Tickets und Campingtickets sind ausschließlich online unter www.electrisize.de erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert