Eisglatte Fahrbahn: Autofahrer prallt gegen Baum

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unfall
Der Autofahrer prallte auf der ehemaligen Kreisstraße 3 gegen einen Baum. Foto: Claudia Krocker

Gangelt/Selfkant. Ein Autofahrer prallte am Sonntagabend in Heinsberg gegen einen Baum. Der Grund dafür war offenbar die glatte Fahrbahn.

Nach Angaben der Polizei war der 31-jährige Fahrer gegen 20.50 Uhr mit seinem Wagen auf der ehemaligen Kreisstraße 3 in Fahrtrichtung Breberen unterwegs. Höhe eines Betriebsgeländes kam er nach rechts von der Straße ab und schleuderte gegen den Baum.

Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Löschgruppe Breberen der freiwilligen Feuerwehr Gangelt entfernte ausgelaufenes Kühlwasser.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert