Ein Großbaumbruch und Rekordbesuch beim Familiensegeltag

Letzte Aktualisierung:
10503141.jpg
Idylle bei der Jugendregatta: Zwölf Jugendliche stellen beim SWR ihre frisch erworbenen Segelkenntnisse unter Beweis.

Wassenberg-Effeld. Es waren so viele Eltern mit Kindern, wie nie zuvor, als der Segelclub Wassenberg-Roermond (SWR) zum Familiensegeln eingeladen hat. In langjähriger Kooperation mit dem Kreissportbund Heinsberg bietet der SWR in den Sommerferien diesen Tag neben der Aktion „Segeln für Kids“ an.

Insgesamt 15 Eltern und Kinder fanden sich am Waldsee in Effeld ein, um in den Segelsport reinzuschnuppern. Mit erfahrenen Bootsführern, ordentlichem Wind und Sonnenschein ging es auf den See hinaus.

Die Boote drehten gemütlich vom Wind angetrieben ihre Runden. Den einen oder anderen aufregenden Moment gab es auch zu erleben. Wer sich traute, durfte unter Aufsicht des Bootsführers das Ruder übernehmen. Wenn der Wind auffrischte, wurde sportlich schräg auf der Kante gesegelt. Einem Boot ging der Großbaum zu Bruch. Alle Passagiere kamen mit dem Schrecken davon. Das Boot wurde vom Motorboot der DLRG, die am Effelder Waldsee präsent ist, zum Anlegesteg geschleppt. Der Segelbegeisterung der Teilnehmer tat dies aber keinen Abbruch.

„Es war superschön. Unsere Kinder werden im nächsten Jahr am ‚Segeln für Kids‘ teilnehmen. Wir Erwachsenen überlegen, den Bootsführerschein zu machen“, sagte Anja Rütten aus Eulenbusch. Sie und ihre Familie waren begeistert vom Segeln am Waldsee. „Nur die im Wasser schwimmenden Wildschweine haben wir nicht gesehen, von denen jemand im Vorfeld gesprochen hat.“ Wer nicht auf dem Wasser war, führte interessante Gespräche mit den Seglern des SWR.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert