Heinsberg - Ein gelungener Start ins Berufsleben

Radarfallen Bltzen Freisteller

Ein gelungener Start ins Berufsleben

Letzte Aktualisierung:
15182406.jpg
Die Auszubildenden: (oben, v.l.) Hendrik Plett, Marc Ervens, Yannick Meuffels, Max Finken, Maximilian Latour, Pascal Laduch; (Mitte, v.l.) Chiara Kuppes, Maike Swoboda, Philipp Mertens, Emmauel Wakan; (unten, v.l.) Enrico Schlimme, Kilian Engelen, Sarah van de Winkel, Janine Helden. Foto: Frauenrath

Heinsberg. Für 13 Auszubildende startete im Rahmen der zweitägigen „AF-Azubi-Akademie“ bei der Unternehmensgruppe Frauenrath der Einstieg ins Berufsleben als Straßenbauer, Tiefbaufacharbeiter, Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Bauzeichner/in und Industriekauffrau/-mann.

Frauenrath bildet insgesamt zurzeit 41 Auszubildende und dual Studierende in Heinsberg und Großröhrsdorf aus.

Die beiden Einführungstage sollen den jungen Menschen einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt ermöglichen. Es bietet sich die Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen, sich untereinander kennenzulernen und einen genaueren Einblick in die Unternehmensgruppe zu gewinnen.

Für Frauenrath sei es eine wichtige Aufgabe, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen. Gute, engagierte Facharbeiter zu finden, sei in der heutigen Zeit nicht leicht. Die Auszubildenden seien eine tragende Säule, um auch künftig die erforderlichen Qualitätsstandards einhalten zu können.

Die AF-Azubi-Akademie ist der Auftakt zu einem strukturierten Ausbildungsprogramm, das die Lehrlinge optimal an den Beruf heranführen soll. Neben verschiedenen Lernpraktika, Workshops und speziellen Schulungen erwartet jeden der Neuankömmlinge unter anderem ein individuelles Coaching und die Begleitung durch einen eigenen Ausbildungspaten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert