Eheleute Küster feiern Goldhochzeit

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
8253004.jpg
Auf 50 Ehejahre schauen Christine und Helmut Küster aus Lövenich zurück. Foto: Passage Foto: Passage

Heinsberg. Auf 50 Ehejahre schauen Christine und Helmut Küster aus Lövenich zurück. Am heutigen Freitag jährt sich zum 50. Mal der Tag, an dem Helmut Küster seine damalige Verlobte Christine Mäntz zum Standesamt führte. Am 5. Oktober 1941 in Lövenich geboren, lernte Helmut Küster nach der Schulzeit den Beruf des Drehers.

Die letzten 40 Arbeitsjahre verbrachte er bei der Erkelenzer Firma Helpenstein. Das Hobby des Pensionärs ist der Fußball. In jungen Jahren selber aktiv, betätigte sich Helmut Küster, der dem STV Lövenich seit nahezu 60 Jahren angehört und Ehrenmitglied des Vereins ist, nach seiner aktiven Zeit im Jugendbereich. Die Freizeit verbringt er im Garten. In Erkelenz stand die Wiege der Goldbraut, die am 19. Oktober 1942 das Licht der Welt erblickte. Sie lernte den Beruf der Näherin. Diese Tätigkeit übte sie bis zur Geburt ihrer ersten Tochter aus. Fortan sorgte sie sich um Haushalt und Familie. Ihr Steckenpferd sind Kreuzworträtsel. Zudem begleiten die Eheleute ihre Kinder samt Familien zu deren sportlichen Aktivitäten. Mit der Familie, zu der neben den beiden Töchtern und Schwiegersöhnen insgesamt drei Enkelsöhne zählen, feiern die Eheleute heute mit Freunden und Bekannten ihr 50. Ehejubiläum.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert