Durch Spendenaufruf bekommt Kita eine Wasserspielanlage

Letzte Aktualisierung:
5720525.jpg
Zur Eröffnung der neuen Wasserspielanlage der Städtischen Kindertagesstätte Schafhausen hatten die Kinder die Möglichkeit, nach Herzenslust zu matschen.

Heinsberg-Kirchhoven. Die städtische Kindertagesstätte Schafhausen nimmt ihre neue Wasserspielanlage bei einem Fest in Betrieb und bietet den Kindern Anreize zur Umwelt- und Sinneserfahrung. Die Anschaffung der Anlage hatte der Förderverein der Kindertagesstätte möglich gemacht, der durch Spendenaktionen und Unterstützung der Vereinsmitglieder einen großen Wunsch der Kinder erfüllen konnte.

Schon vor einiger Zeit entstand bei den Erzieherinnen der Wunsch, den Kindern das Spielen an einer solchen Anlage zu ermöglichen. Das Erleben und der Umgang mit Wasser gehörten zu den elementaren Erfahrungen in der kindlichen Entwicklung und das Wasser biete vielfach Anreize zur Umwelt- und Sinneserfahrung.

Schon zu Beginn des vergangenen Jahres setzte sich der Förderverein das Ziel, eine solche Spielstätte für die Kita anzuschaffen. Durch die Hilfe des Fördervereins konnten bei verschiedenen Aktionen zahlreiche Spenden gesammelt werden. Zudem ermöglichte eine Spende der Firma Mathias Krieg dann die Anschaffung der Wasserspielanlage. Zahlreich strömten am Tag der Einweihung die Gäste auf das Außengelände der Kita.

Heinsbergs Bürgermeister Wolfgang Dieder und weitere Vertreter der Stadt, unter anderem der Ortsvorsteher Wilfried Louis, zahlreiche Vereine aus Schafhausen und natürlich viele Kinder und Eltern waren der Einladung des Fördervereins gefolgt.

Vor allem die Kinder warteten seit Tagen sehnsüchtig darauf, dass es endlich hieß „Wasser marsch!“. Deshalb dürften die Kinder Markus Wolff, dem Vorsitzenden des Fördervereins, tatkräftig dabei helfen, die Wasserspielanlage zu eröffnen.

Nach einigen Dankesworten der Kindergartenleitern Sabine Walrafen gab es für die Kinder dann kein Halten mehr. Bei sommerlichen Temperaturen wurde gepumpt und gematscht. Während die Kinder sich ganz dem Element Wasser hingaben, feierten die Eltern bei so manchem Plausch bis in den Abend hinein. Mehr über die Arbeit des Fördervereins erfahren Interessierte im Internet unter www.fv-kita-schafhausen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert