Freizeittipps

Drogen, Waffen und Diebesgut: Polizei nimmt drei Männer fest

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Handschellen Festnahme Festgenommen Polizei Symbol Symbolbild: Boris Roessler/dpa
Alle drei Männer im Alter von 25, 37 und 40 Jahren wurden von der Polizei festgenommen. Symbolbild: Boris Roessler/dpa

Wegberg. Wegen eines lauten Streits in Wegberg-Klinkum verständigten Anwohner die Polizei. Die Beamten fanden vor Ort jedoch nicht nur drei Männer im Alter von 25, 37 und 40 Jahren an, sondern auch Drogen, Schusswaffen sowie hochwertige, gestohlene Baumaschinen.

Laut Polizeibericht hörten die Anwohner die lauten Geräusche und den Streit in der Nacht auf Mittwoch aus einem Gehöft an der Straße „Alte Landstraße“. Die Beamten durchsuchten die Garage, wobei sie „eine nicht unerhebliche Menge Betäubungsmittel“ fanden. Die Drogen wurden sichergestellt und die aus Erkelenz und Niedekrüchten stammenden Männer vorläufig festgenommen.

Das Gelände des Gehöfts wurde anschließend weiter durchsucht, wobei die Beamten erneut fündig wurden. Sie stellten zwei Handfeuerwaffen sowie eine Vielzahl hochwertiger Baumaschinen sicher. Ermittlungen ergaben, dass einige Maschinen aus Firmen- und Fahrzeugaufbrüchen stammen und somit gestohlen waren.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach wurde der 25-Jährige wieder entlassen. Ein Haftrichter ordnete an, dass die beiden anderen Männer in Haft bleiben sollen. Die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert