Heinsberg-Dremmen - Dremmen: Neues Fahrzeug für die Löschgruppe

Dremmen: Neues Fahrzeug für die Löschgruppe

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Dremmen. Die Feuerwehr Heinsberg, Löschgruppe Dremmen, erhält am Samstag, 20. August, ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20) für das nun in die Jahre gekommen Löschgruppenfahrzeug LF 16, Baujahr 1987.

Das Fahrzeug verfügt den immer komplexeren Einsatzgeschehen entsprechend auch über einige Sonderausrüstung, wie zum Beispiel eine Seilwinde und eine Druckzumischanlage für Schaum.

Gegen 15.30 Uhr wird das Fahrzeug offiziell übergeben. Danach besteht die Möglichkeit, das neue Fahrzeug zu besichtigen.

Außerdem ist ein Spezialfahrzeug mit Schneidlöschtechnik vor Ort. Bei dieser Technik wird das Löschwasser über eine spezielle Düse unter hohem Druck mit einem Schneidmittel versetzt, mit dessen Hilfe der Wasserstrahl durch alle Baumaterialien schneidet.

Dies ermöglicht eine sichere Brand- und Rauchgasbekämpfung von der Außenseite des Gebäudes. Ein solches Testfahrzeug steht ab Ende des Jahres bei der Löschgruppe Dremmen drei Monate lang für eine Testphase zur Verfügung.

Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und einen Baseballkäfig des BSV Wassenberg.

Am Sonntag, 21. Juni, ist ab 10 Uhr Frühschoppen, und ab mittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert