Drei Chöre laden zum Konzert ein

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Ein Konzert der etwas anderen Art gibt es am Samstag, 5. März, 18 Uhr, Pfarrzentrum am Johannismarkt veranstaltet.

Drei verschiedene Chöre – die Mini Angels aus Rath-Anhoven (Gospels und andere Lieder), die Chorgemeinschaft Tenholt/Granterath/Hetzerath (Melodien aus Film und Operette sowie geistliche Lieder) und der Aachener Frauenchor Taktlos – werden zu hören sein.

Seit nunmehr 30 Jahren präsentieren die Frauen von Taktlos ihre typische Mischung von Schlagerparodie bis hin zu mehrstimmigem A-cappella-Gesang und pointierten Anleihen aus der Klassik. Markenzeichen der acht Frauen sind eigene Texte, augenzwinkernd alltägliche Geschichten erzählen.

Die Mini Angels bestehen aus 15 Frauen, die sich mit großem Erfolg der musikalischen Gestaltung von Messen und Festen in der Pfarrgemeinde St. Martin Wegberg widmen. Außerdem gestalten sie auch private Veranstaltungen.

Die Chorgemeinschaft Tenholt/Granterath/Hetzerath widmet sich nicht nur der Kirchenmusik, sondern auch der weltlichen und auch teilweise für Kirchenchöre ungewöhnlichen Musik. Dabei versteht es der Chorleiter sehr gut, Sängerinnen und Sänger unterschiedlichen Alters für das Singen im Chor zu begeistern.

Zum Konzert sind Karten in der Buchhandlung Viehausen in Erkelenz und bei den Chormitgliedern erhältlich. Nähere Infos gibt es auch unter www.kirchenchor-tenholt-granterath-hetzerath.eu.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert