Waldfeucht-Haaren - DLRG dankt für großes Engagement

DLRG dankt für großes Engagement

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
11936007.jpg
Ausgezeichnet: Vorsitzender Manni Schmitz (l.) von der Ortsgruppe Waldfeucht und Andreas Barenkau (r.) vom DLRG-Kreisverband würdigten mit Heinz-Josef Schrammen und Anita Brendgens zwei sehr aktive Vereinsmitglieder. Foto: agsb

Waldfeucht-Haaren. Die DLRG-Ortsgruppe Waldfeucht hat bei der Jahresversammlung bei Lutgen in Haaren langjährige treue Mitglieder ausgezeichnet.

Vorsitzender Manni Schmitz ehrte zunächst seinen Stellvertreter Heinz-Josef Schrammen, seit 40 Jahren ist der heutige Waldfeuchter Bürgermeister ein sehr aktives Mitglieder in der DRLG. Dann würdigte Schmitz die Verdienste von Anita Brendgens, die seit 50 Jahren in der DLRG ist.

Der Vorstand dankte den vielen ehrenamtlichen Helfern für die sehr aktive Unterstützung. So sind zahlreiche DLRG-Mitglieder als Aufsicht in den Hallenbädern sowie Freibädern aktiv. Ferner absolvierten 15 Teilnehmer einen Erste-Hilfe-Lehrgang.

Bei der Abnahme des deutschen Schulsportschwimmabzeichens verzeichnete die DLRG großes Interesse wie auch bei der Abnahme des Rettungs-Schwimm-Abzeichens in Bronze, Silber und Gold. 55 Teilnehmer hatten ihren Spaß bei den Vereinsmeisterschaften, weitere Aktionen im Hallenbad Haaren kurbelten das Vereinsleben an.

Weiter waren die Vereinsmitglieder überregional sehr erfolgreich. Bei den Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften zeigte sich die Jugend in guter Form, bei den Bezirksmeisterschaften wurden einige Siege gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert