Die Pooljongens halten die Partyzelte fest

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
5956707.jpg
Südseeflair in Scheifendahl – die Longdrinks schmeckten zauberhaft. Und alle hatten Spaß bei der siebten Poolparty. Diese drei auch. Foto: agsb

Heinsberg-Scheifandahl. Die „Schevendahler Pooljonges“ warteten auf den Startschuss zur siebten Poolparty – dann kam ein sehr unangenehmer Gast: Der Wettergott düste rasendschnell an, er schien den Dorfplatz im Visier zu haben und schickte peitschenden Regen mit Sturmböen. Plötzlich war Holland in Not.

Alle Pooljonges und viele freiwillige Helfer schalteten schnell und hielten die Partyzelte fest - die drohten regelrecht abzuheben. Und plötzlich gab es einen Knall, Scherben klirrten. Ein Kühlschrank wurde umgerissen, die eingelagerten Kuchen waren „matsch“. Aber „Scherben bringen bekanntlich Glück“: Man sah wieder Licht am Horizont, die Knochenarbeit zahlte sich aus, und die Pooljonges hatten das Glück des Tüchtigen.

Das Wetter schlug zwar weiterhin Kapriolen, der Nachmittag brachte Hitze ohne Ende. Das freute die Kinderwelt.

Man brauchte nicht zum Freibad nach Gangelt oder Kirchhoven zu düsen, die Abkühlung lag direkt vor der Haustür. Besonders die riesige Wasserrutsche war der Hit des Tages. Und auch der Besuch war bestens.

Erstmals wurde die Gruppe „So What“ begrüßt. Danach standen kleine Profis auf der Bühne. Die heimische Gruppe „13 steps to cellar“ aus der Region wurde zum sechsten Male bei dieser Poolparty begrüßt. Die Band nutzte ihr Heimspiel. Großer Andrang gab es an der Cocktailbar – hier wurde zauberhafte Südseetrinks durch die „Schevendahler Poolmädchen“ gemixt und die Region feierte eine schöne Partynacht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert