Die Band Kreuzweise präsentiert ihre neuen Stücke

Letzte Aktualisierung:
11198865.jpg
Die Band Kreuzweise hat ihre neuen Stücke präsentiert. In ihren Werken wollen sie Facetten von Freundschaft, Liebe und Scheitern zum Ausdruck bringen.

Heinsberg. Die Wassenberger Band Kreuzweise hat in der Heinsberger Christuskirche ihre neuen Stücke präsentiert. Die sieben Musiker zeigten musikalisch die verschiedenen Facetten von Freundschaft, Liebe, Scheitern und Neuanfängen in Beziehungen und die Solidarität mit fremden Menschen.

Die Songtexte, alle aus der Feder von Titus Reinmuth und mit der Musik von Thorsten Odenthal, kamen bei dem Publikum sehr gut an. In der Evangelischen Kirchengemeinde Wassenberg, wo die Band zu Hause und groß geworden ist, begleiten die Musiker nach wie vor die monatlichen Familiengottesdienste.

„Rut – die Rockstory“ brachte die Musiker sogar bis zu Evangelischen Kirchentag nach Hamburg – und mit Titeln aus dem zweiten Programm – „Jesus – die Rockstory“ begeisterte das Team die Massen bei einem Auftritt auf den Canstatter Wasen bei dem Kirchentag in Stuttgart.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert