Hückelhoven - Die 12 Tenöre: Moderne Einflüsse und zeitloser Charme

Die 12 Tenöre: Moderne Einflüsse und zeitloser Charme

Von: Heinsberg
Letzte Aktualisierung:
8637886.jpg
Die 12 Tenöre gastieren am 30. November in Hückelhoven.

Hückelhoven. Bereits zum dritten Mal kommen die 12 Tenöre am Sonntag, 30. November, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), in die Aula des Gymnasiums Huckelhoven. Die weltweit erfolgreiche Produktion tritt mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show an, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Gesangsgenre.

In den vergangenen Jahren ersangen sich „The 12 Tenors“ vor allem in China, Japan und Deutschland einen hervorragenden Ruf. Nun sind sie zurück – und das nach Veranstalterangaben besser als je zuvor. Aus den unterschiedlichsten Nationen zusammen gekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum anzustecken mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik.

Moderne Einflüsse verbinden sich bei den 12 Tenören mit dem klassischen, zeitlosen Charme, ohne dabei einen musikalischen Stilbruch zu begehen. Die stimmliche Vielfalt spiegelt sich auch in den Songs wider, die die 12 Tenöre präsentieren werden. Von Pophymnen wie „Music“ im Wechsel mit ernsthaften Klassikern wie „Nessun Dorma“ bis hin zu einem neu arrangierten und choreografierten Michael-Jackson-Medley: nie war eine Show so vielfältig. Crossover aus Pop, Rock und Klassik – das zeichnet „Die 12 Tenöre“ aus. Insgesamt bieten sie eine temporeiche Klangreise durch die Welt der Musik. Sie bezaubern mit der Faszination ihrer Stimmen und zeigen dazu noch eine abwechslungsreiche Show mit harmonischen Lichteffekten.

Echter Showact

Mit ihrem Programm zeigen sie, dass nicht nur Arien zu den Stimmen passen, sondern durchaus auch Modernes. Die 12 Tenöre zeigen nach Veranstalterangaben auch durch ihre Bühnenpräsenz, Tanzeinlagen und Aussehen, dass ein Tenor von heute ein echter Showact ist und ein Publikum ohne Altersbeschränkung mitreißen kann. Begleitet werden die 12 Tenöre von professionellen Musikerinnen und Musikern.

Tickets gibt es in der Buchhandlung Wild (Hückelhoven und Erkelenz), im Reisebüro Hansen (Hückelhoven), bei Rurtal Produktion (Erkelenz), bei Viehausen (Erkelenz), im Reisebüro Scholz (zweimal in Wegberg) und in der Buchhandlung Gollenstede .

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert