Detektiv hält Dieb trotz Gegenwehr fest

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Bei einem räuberischen Diebstahl hatten die Täter die Rechnung ohne den Ladendetektiv gemacht.

Am Mittwoch beobachtete ein Ladendetektiv gegen 17 Uhr in einem Geschäft an der Straße Am Landabsatz eine männliche und eine weibliche Person, die sich auffällig verhielten. Der Mann steckte sich etwas unter den Pullover.

Der Detektiv sprach das Paar daraufhin an und hielt den Mann fest. Doch so einfach wie vielleicht gedacht, ergab dieser sich nicht, denn er schubste den Detektiv zur Seite und versuchte, sich loszureißen. Zudem schlug er nach dem Detektiv. Diesem gelang es jedoch, beide Personen festzuhalten und die Polizei zu alarmieren.

Die Beamten fanden bei der anschließenden Durchsuchung der Personen Gegenstände, die sie offenbar aus dem Geschäft entwendet hatten. Auch das Fahrzeug des Paares durchsuchten die Polizisten und fanden dort weiteres Diebesgut, das sichergestellt wurde.

Die 35-jährige, aus den Niederlanden stammende Frau wurde nach Feststellung ihrer Personalien entlassen und erhielt eine Anzeige. Ihr 36-jähriger, ebenfalls aus den Niederlanden stammender Begleiter wurde hingegen vorläufig festgenommen. Auch gegen ihn fertigten die Beamten eine Anzeige.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert