Der Festzug ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
14910937.jpg
Bei der Prunkkirmes und dem Bezirksschützenfest standen die Majestäten Friedbert und Elsbeth Mäurer neben den Ministerpaaren Hans und Marianne Nießen sowie Josef und Jutta Brack im Mittelpunkt. Foto: Koenigs

Hückelhoven-Hilfarth. Höhepunkt der Kirme, die gleichzeitig mit dem Bezirksschützenfest in Hilfarth ausgerichtet wurde, war der große Festzug. Die Bezirksbruderschaften waren auf dem Schulhof der Grundschule empfangen worden, nachdem sie gemeinsam die Feldandacht erlebt hatten.

Die Sankt-Marien-Schützenbruderschaft des Ortes hatte sich viel Mühe mit der Vorbereitung des Festes gegeben, die große Parade fand auf der Breite Straße statt.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Kirmes stand das Schützenkönigspaar Friedbert und Elsbeth Mäurer, das von den Ministerpaaren Hans und Marianne Nießen sowie von Josef und Jutta Brack begleitet wurde. Als Prinz war Bastian Portmanns mit seinen Ministern Kai Nobis und Simon Sodekamp mit von der Partie.

Am Samstag hatten die Schützen das Bezirksschützenfest mit dem Errichten der Ehrenmaien beim Prinz und König eröffnet. Im Anschluss daran zogen sie zum traditionellen „Rur in Flammen“ bei Sodekamp/Dohmen.

Am Sonntag ging es zunächst mit der Festmesse und der Kirchenparade und Kranzniederlegung am Ehrenmal weiter. Höhepunkt war der Festzug, an dem sich die Bruderschaften des Bezirks und viele Ortsvereine beteiligten. Am Abend stand der Königs- und Prinzenball auf dem Programm und am Montag war zunächst eine Messfeier für die Lebenden und Verstorbenen der Schützenbruderschaft terminiert.

Es folgten der Gang zum Friedhof und der abschließende Preisklompeball bei Sodekamp. Dabei wurden auch die schönsten Klompen prämiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert