Dank an engagierte Caritas-Mitarbeiterinnen

Letzte Aktualisierung:
9511698.jpg
Die Jubilare der Caritas-Pflegestation Heinsberg.

Heinsberg. Insgesamt zehn Mitarbeiterinnen der Caritas-Pflegestation Heinsberg wurden für ihre langjährige Dienstzeit ausgezeichnet. Die Leiterin betonte bei der Verleihung die oft schwere Arbeit der Pflegekräfte.

Eigentlich waren die Mitarbeiter der Caritas-Pflegestation (CPS) Heinsberg zu einem geselligen Essen zusammengekommen, um sich außerhalb des beruflichen Rahmens auszutauschen und ein paar nette Stunden zu verleben.

Für zehn von ihnen jedoch wurde es recht feierlich. Denn sie wurden dafür geehrt, dass sie 25, 20, 15, 10 und fünf Jahre ihren Dienst als Mitarbeiter der Caritas verrichten.

„Ich bin kein Freund von langen Reden“, betonte Gertrud Nellessen, Leiterin der CPS Heinsberg. Dennoch wolle sie sich bei allen Mitarbeitern für die Arbeit der vergangenen Jahre bedanken. „Ihr seid die, die an der Basis arbeiten.“

An dieser Basis gebe es gute und schlechte Tage, Höhen und Tiefen. Dennoch würden sie als Mitarbeiter die anstrengende Arbeit sowie die vielen Veränderungen mit Engagement und Treue mittragen. „Vielen Dank dafür, dass ihr so viele Jahre bei uns seid“, sagte Nellessen.

Dann nahm Isabella Krapohl, stellvertretende Leiterin, die Ehrungen vor. Für 25 Jahre geehrt wurde Leiterin Gertrud Nellessen. Christel Jaeger und Mechthilde Jansen erhielten die Ehrung für ihr 20-jähriges sowie Brigitte Küppers für ihr 15-jähriges Dienstjubiläum. Geehrt für zehn Jahre wurden Sabine Beckers und Beate Scheufens. Ihr fünfjähriges Dienstjubiläum feierten Nicole Buchkremer, Sonia Ferreira-Rodriguez, Nicole Koch und Mandy Römer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert