Wassenberg/Orsbeck/Luchtenberg - Daniel Gerads ist neuer König der St.-Martini-Schützenbruderschaft

Daniel Gerads ist neuer König der St.-Martini-Schützenbruderschaft

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
13052543.jpg
Der neue König der St.-Martini-Schützenbruderschaft ist Daniel Gerads. Foto: Anna Petra Thomas

Wassenberg/Orsbeck/Luchtenberg. „Vogel sucht König“ lautete in diesem Jahr das Motto bei der St.-Martini-Schützenbruderschaft Orsbeck-Luchtenberg, die zwei Jahre lang ohne König auskommen musste. Jetzt hat sie mit Daniel Gerads vom Musikverein beim Vogelschuss einen neuen Würdenträger gefunden.

Begleitet wird der neue König von seiner Frau Jaqueline. Minister des Königs sind Armin Cullmann mit seiner Frau Susi und Stephan Gruhn mit seiner Frau Sandra. Beide sind Mitglieder des Trommler- und Pfeifercorps Wassenberg.

Die Würde des Jungschützenmeisters sicherte sich Louis Bezjak. Schülerprinz wurde Nils Lengersdorf. König der Könige wurde Udo Kordetzki. Wie Brudermeister Hans Albrecht erklärte, wird die Kirmes in Orsbeck-Luchtenberg ab 2017 wieder an Pfingsten gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert