„con brio“ präsentiert Gitarren-Duo Bergerac

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Zum Start ins neue „con brio“ Musikjahr laden „con brio“ – die Freunde der Kammermusik – für Sonntag, 22. Januar, um 17.30 Uhr zu einem Konzert des Gitarren-Duos Bergerac (Karin Scholz und Peter Ernst) ein. Das Konzert wird im Forum des C-Gebäudes des Gymnasiums Hückelhoven veranstaltet.

Ihre Konzertprogramme stellen Karin Scholz und Peter Ernst aus bekanntem Repertoire und spannenden Entdeckungen zusammen, und sie präsentieren die Musik mit einer sympathischen Mixtur aus Stiltreue, Einfühlsamkeit und Spritzigkeit.

In Hückelhoven spielen sie das Programm „Guitarra Famosa“ mit Werken von Scarlatti, Sor, Johnson, Franck, Piazolla und anderen. Peter Ernst war bereit 2012 zu Gast bei „con brio“ als Partner von Andrea Kim, Violine, im „Paganini Duo“, die in der Aula ein wunderbares Konzert spielten.

Der dann nachfolgende Termin ist am Sonntag, 12. März, um 17.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums mit „Zigeunerweisen“ mit Lisa Solovyova (Sopran) und Matthias Rein (Klavier) ein Konzertabend mit einer Sängerin, die in der Region aufgewachsen ist und inzwischen zu einer Sopranistin mit außergewöhnlichem Potenzial herangewachsen ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert