Chorgemeinschaft trägt Willi Dahmen die Ehrenmitgliedschaft an

Letzte Aktualisierung:
9043302.jpg
-Hildegard Esser, Theo Schläger -Hilde Schumacher Andrea Hülsen -Willi Dahmen -Michael Kock (v.li: Foto: Quelle: privat Wolfgang Eickmeier

Heinsberg. Große Freude bei der Kirchenchorgemeinschaft Katzem-Lövenich: Nach einer längeren krankheitsbedingten Zwangspause ist Chorleiter Theo Schläger wieder dabei, was nicht nur die Vorsitzende der Chorgemeinschaft, Andrea Hülsen, und Gemeindereferent Michael Kock mit viel Erleichterung aufnahmen.

Zudem zeichnete die Chorgemeinschaft, die ihre Beziehung seit mehr als 50 Jahren pflegt, verdiente Jubilare aus. Insbesondere Willi Dahmen, der viele Jahre im Vorstand und auch als Vorsitzender die Geschicke der Chorgemeinschaft gestaltet und verantwortet hat, erhielt einen lang anhaltenden Applaus.

Denn ihm ist eine ausgezeichnete Festschrift und Chordokumentation zum 100-jährigen Chorjubiläum zu verdanken. Und so freute sich die Chorgemeinschaft, dass er die ihm angebotene Ehrenmitgliedschaft von Herzen gerne annahm. Darüber hinaus wurden Hilde Schuhmacher für 25-jährige Mitgliedschaft, Hildegard Esser für 40 Jahre und Willi Dahmen für 46 Jahre ausgezeichnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert