CDU Hückelhoven trifft sich zur Versammlung: Unveränderter Vorstand

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
14513666.jpg
Langjährige Mitglieder: Hildgard Jünger, Roland Breda und Karl-Heinz Rolf wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Franz-Josef Leonards und Franz Schirowski erhielten Urkunden und Ehrennadeln für 65-jährige Mitgliedschaft. Foto: Günter Passage

Hückelhoven. „Große Aufgaben stehen bevor, daher sind alle Mitglieder aufgerufen, ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Landtagswahl zu leisten“, begrüßte Thomas Schnelle, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Hückelhoven und Kandidat für die bevorstehenden NRW-Landtagswahlen, zu Beginn der Jahreshauptversammlung die zahlreich erschienenen Mitglieder.

Gleichzeitig begrüßte Schnelle mit Bernd Krückel als Ehrengast den CDU-Kreisvorsitzenden.Zunächst aber bedankte sich der Stadtverbandsvorsitzende bei den zahlreichen Helfern, die sich in den vergangenen Monaten in vielfältiger Weise engagiert hatten. Schnelle sprach unter anderem von zahlreichen Veranstaltungen, die Dank der Einsatzbereitschaft zahlreicher Mitglieder allesamt erfolgreich gestaltet wurden. Auch konnten sowohl das THW Hückelhoven als auch die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr aus Ratheim und Hückelhoven mit den Erlösen aus diesen Aktionen finanziell erheblich unterstützt werden.

Von einer rundum zufriedenstellenden Kassenlage sprach Geschäftsführer Udo Lamberti. Ihm wurde von den Kassenprüfern eine korrekte Kassenführung bescheinigt. Folglich wurde ihm und dem gesamten Vorstand die Entlastung durch die anwesenden Mitglieder erteilt.

Durch die Neuwahlen ergaben sich keine Veränderungen. Sämtliche Amtsinhaber wurden in ihren Ämtern bestätigt. Thomas Schnelle wurde einstimmig zum Vorsitzenden des CDU-Standverbandes wiedergewählt. Sowohl Andrea Axer als 1. stellvertretende Vorsitzende als auch deren Vertreter Daniel Reichling verbleiben in ihren Ämtern. Ebenfalls wurde Geschäftsführer Udo Lamberti wiedergewählt. Ramona Fister bleibt Vertreterin der Frauen-Union und Justin Schippers führt auch weiterhin die Junge Union an.

Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der Vorstand Hildegard Jünger, Roland Breda und Karl-Heinz Rolfs. Für jeweils 65 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurde Franz-Josef Leonards und Franz Schirowski mit Urkunden und Ehrennadeln gedankt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert