Buntes Programm am Radwandertag

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Heinsberg ist auch in diesem Jahr wieder einer der Start- und Zielorte des 26. Niederrheinischen Radwandertages am Sonntag, 2. Juli. Die Teilnahme ist wie üblich kostenlos. Die Eröffnung findet ab 10 Uhr auf dem Markt mit dem Startschuss durch Bürgermeister Wolfgang Dieder statt.

Neben einem Informationsstand, wo unter anderem Routenkarten erhältlich sind, dem Ersthelferdienst des Deutschen Roten Kreuzes und einer Fahrradausstellung inklusive Servicestation für kleinere Reparaturen steht für die kleinen Teilnehmer und Besucher auch wieder eine Hüpfburg zur Verfügung.

An den jeweiligen Start- und Zielorten kann man seine Startkarte stempeln lassen. Mit zwei und mehr Stempeln ist man berechtigt, an einer Tombola teilzunehmen, die gegen 17 Uhr an jedem der Start- und Zielorte stattfindet. Der Hauptpreis in Heinsberg ist ein Gutschein für ein Fahrrad im Wert von 600 Euro, zwei weitere Preise sind Einkaufsgutscheine über 300 Euro und 150 Euro.

Ab 15 Uhr sorgt ein Live-Konzert der Lebenshilfe-Band Workshop mit ihrem Mix aus Deutschrock und Schlager für ausgelassene Stimmung. Darüber hinaus wird ab 16.30 Uhr der Singer-Songwriter Rob Sure auftreten. Mit seinem Acoustic-Pop begeistert er seit Jahren sein Publikum, wovon man sich in der Vergangenheit auch schon im Kreisgebiet bei einigen Auftritten in der Region überzeugen lassen konnte. Der Eintritt zu diesen Konzerten ist frei.

Die Stadt Heinsberg hat in diesem Jahr wieder einen Kurs für Handicap- und Rollstuhlfahrer um den Lago Laprello in den Routenplan aufgenommen. Passend zum diesjährigen Tour-de-France-Start in Düsseldorf und der Fahrt auch durch den Kreis Heinsberg gibt es in diesem Jahr darüber hinaus eine Themenroute „Frankreich“ als Routenvorschlag im Angebot.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert