Waldfeucht-Bocket - Boggeder Jröne stechen in närrische See

Boggeder Jröne stechen in närrische See

Von: sev
Letzte Aktualisierung:
4735948.jpg
Die Boggeder Jröne feierten mit einem karnevalistischen Jubiläums-Dämmerschoppen in die elfte Session. Repro: Severins

Waldfeucht-Bocket. Die Boggeder Jröne ist eine der jüngsten Karnevalsgesellschaften im Kreis. Im Oktober 2002 wurde die KG gegründet. Seit nunmehr elf Jahren macht es sich die KG Bocket zur Aufgabe, die fünfte Jahreszeit zu einem besonderen Ereignis im Dorfleben zu machen. So wurden in den vergangenen Jahren immer wieder neue Ideen und Konzepte erarbeitet und umgesetzt, die den Bocketer Karneval sowohl für die Dorfbevölkerung als auch für auswärtige Besucher attraktiv gemacht haben.

Die Jröne starteten mit einem karnevalistischen Jubiläums-Dämmerschoppen in die elfte Session. Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren mit viel Bravour durch die Gewässer des Karnevals bewegt. Aus diesem Grund präsentieren sie sich im elften Jahr mit einer stolzen Bordmannschaft und ihrem Schwarzrock-Komitee des Narrenschiffes Boggeder Jröne.

Geleitet wird die Mannschaft in diesem Jahr von Kapitän Frank Zaunbrecher, Steuermann Markus Kremers und Mat Gerd Heuter. Ein 20-köpfiges Schwarzrock-Komitee komplettiert die Bordmannschaft der Karnevalsgesellschaft. Bei den Boggeder Jröne sind die Vorbereitungen nach dem Sessionsstart in vollem Gange.

Gleich an zwei Samstagen, am 26. Januar und 2. Februar, lädt die KG zu den beliebten Kappensitzungen ein. Unter der Regie von Präsident Markus Kremers zeigen Akteure aus den eigenen Reihen ihre karnevalistischen Beiträge. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Narren auf eine tolle Show freuen.

Der Platzkartenvorverkauf für beide Kappensitzungen findet am Sonntag, 6. Januar, von 10 Uhr bis 10.30 Uhr im Foyer des Bürgerhauses Alte Schule Bocket statt. Restkarten gibt es anschließend unter info@kg-bocket.de.

Am Sonntag, 3. Februar, steht ab 15.11 Uhr das Bürgerhaus Alte Schule unter der Regentschaft der kleinen Bocketer Narren. Bei freiem Eintritt bietet die Kindersitzung für Jung und Alt ein lustiges jeckes Programm, bei dem die Kleinen ihr karnevalistisches Geschick unter Beweis stellen können. Ihren Ausklang findet die Sitzung bei einem anschließenden bunten Karnevalstreiben.

Am Karnevalsfreitag, 8. Februar, startet dann ab 21 Uhr die über die Bocketer Grenzen hinaus bekannte, ultimative Karnevalsparty.

In diesem Jahr haben die Boggeder Jröne wieder die Partyband Pearls and Pigs aus Aachen verpflichtet. Anschließend sorgt DJ Emmele wieder für beste Stimmung.

Den Abschluss der karnevalistischen Aktivitäten der KG Boggeder Jröne bildet der große Karnevalszug am Tulpensonntag, 10. Februar. Ab 16.11 Uhr setzen sich neben zahlreichen Fußgruppen auch 20 Karnevalswagen vom Gewerbegebiet aus in Bewegung, um sich ihren Weg durch die Bocketer Straßen zu bahnen. Nach der Beendigung des Zuges am Bürgerhaus findet der Bocketer Karneval wie in jedem Jahr bei viel Stimmung und närrischem Treiben seinen Ausklang. Alle Veranstaltungen finden im Bürgerhaus Alte Schule, Am Dorfplatz 2a, statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert