Besinnungsangebot in Kapelle des Hermann-Josef-Krankenhauses

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. In der Kapelle des Hermann-Josef-Krankenhauses wird ab kommenden Dienstag, 7. März, von 18.30 bis 19 Uhr die „Geschenkte Zeit“ stattfinden.

Bei diesem Angebot können Patienten, Angehörige, Angestellte und Interessierte zur Ruhe kommen. Jeder, der sich etwas Gutes gönnen möchte, ist herzlich eingeladen und kann ohne Anmeldung kommen. Das Besinnungsangebot soll es bis zum Ende des Jahres jeden Dienstag um 18.30 Uhr geben.

Zum Mitarbeiterteam gehören viele Haupt- und Ehrenamtliche. Jede Woche gestaltet ein anderer die halbe Stunde „Geschenkte Zeit“. Den Auftakt am kommenden Dienstag mit dem Thema „Alles hat seine Zeit“ macht die katholische Krankenhausseelsorgerin Monika Fernandes.

Die Teilnehmer erwartet mal Instrumentalmusik, mal gemeinsames Singen, mal ein Gebet, mal eine (Vor)Lesung und vieles mehr. Die Patienten können dieses Angebot in ihren Zimmern auf ihren Fernsehern empfangen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert