Bei der Feuerwehr Baal werden Mitglieder befördert, geehrt und verabschiedet

Letzte Aktualisierung:
6949833.jpg
Während ihrer Hauptversammlung beförderten Stadt-Wehrleiter Norbert Houben (re,) und Löschgruppen-Führer Jürgen Vieten von der Feuerwehr Baal Kameradinnen und Kameraden. Foto: Passage

Hückelhoven-Baal. Auf ein ereignisreiches Jahr 2013 schauten während ihrer Jahreshauptversammlung die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Baal zurück. Insgesamt 38 Mal waren die Baaler Blauröcke im vergangenen Jahr während diverser Einsätze gefordert.

Neben Brandeinsätzen und Verkehrsstörungen, musste auch ein Mensch aus einer Notlage befreit werden. Hinzu kamen ebenfalls Fehlalarme, die die Wehrleute vergebens ausrücken ließen.

Ebenfalls stand die Aus- und Weiterbildung der Baaler Feuerwehrkräfte im Mittelpunkt der jährlichen Aktivitäten: Neben dem Grundlehrgang Modul eins und zwei, an dem fünf Mitglieder der Wehr erfolgreich teilnahmen, wurden von diversen Mitgliedern der Maschinistenlehrgang, die Ausbildung im Sprechfunk, Atemschutz-Geräteträger, ABC-Lehrgang Teil C sowie der F2-Lehrgang für Truppführer erfolgreich beendet.

Künftig in der Ehrenabteilung

Zurückzuführen sind diese Maßnahmen auf zehn Neuzugänge, die sich der Wehr in den Jahren 2012/13 anschlossen. Folglich beförderten Norbert Houben, Wehrleiter der Stadt Hückelhoven sowie Löschgruppenführer Jürgen Vieten Jessica Moll und Nicole Henseler zur Feuerwehrfrau.

Zu Feuerwehrmännern wurden Daniel Küsters und Marcel Hausner befördert. Oberfeuerwehrmann/Frau dürfen sich in Zukunft Linda Schwichtenberg, Christos Mitrakas und Max Papajewski nennen. Zu Unterbrandmeistern (UBM) wurden Marius Rieble und Michael Moll befördert. Das Amt des bisherigen stellvertretenden Löschgruppenführers Jürgen Holz (HBM) übernimmt kommissarisch Unterbrandmeister Marius Rieble.

Jubiläum feierten mit den aktiven Wehrleuten Willi Heinrichs und Jürgen Holz, der die Baaler Wehr seit 35 Jahren angehören. Letztlich verabschiedete Stadtwehrleiter Hoben die Kameraden Willi Heinrichs und Hans Wilms in die Ehrenabteilung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert