Wegberg - Beecker Trio macht sich auf den Weg nach Österreich

Whatsapp Freisteller

Beecker Trio macht sich auf den Weg nach Österreich

Letzte Aktualisierung:
5127409.jpg
Christian Pape packt für Hintertux und hat auch zahlreiche Pollunder für Bühnenpartner Dr. Bimmermann dabei.

Wegberg. Am Aschermittwoch ist eben doch längst nicht alles vorbei, zumindest für den Beecker Comedian Christian Pape. Denn nach der überaus erfolgreichen Karnevals-Session in der Region und vor allen Dingen auch in Düsseldorf, folgt nun noch eine ganz besondere Premiere: In der kommenden Woche geht es für Pape, natürlich gemeinsam mit Dr. Bimmermann sowie Wolfgang Hülsen, dem Begleiter durch die Saison, und vielen weiteren Künstlern nach Österreich an den Hintertuxer Gletscher.

Dort steigt zum ersten Mal eine Düsseldorfer Woche. „Das wird mit Sicherheit eine ganz besondere Woche mit tollen Auftritten, aber auch vielen tollen Leuten“, freut sich Pape schon beim Koffer packen auf diese ganz besondere Reise. Ins Leben gerufen haben diese Woche der Präsident und Literat des Comitee Düsseldorfer Carneval, Stefan Kleinehr und Peter „Funny“ van den Brock, Keyboarder der Stimmungsband „Rabaue“ und seit Jahren Organisator der bekannten „Kölschen Wochen“ in Hintertux.

Nun reisen auch die Düsseldorfer Highlights an den Gletscher: Neben Pape sind unter anderem auch die Swinging Funfares dabei, De Fetzer und die Band ohne Bart – BOB. „Das wird einfach eine schöne Zeit“, ist sich auch Pape sicher, „denn hier haben nicht nur alle viel Spaß, sondern auch richtig Zeit, was ja im Karneval nicht immer der Fall ist“. So können Fans und Besucher die Künstler auch von einer ganz anderen Seite kennen lernen.

Und selbstverständlich will Christian Pape das herrliche Skigebiet erkunden und das nicht nur, wegen des höchsten Altbier-Anstiches auf dem Gletscher: „Wolfgang kann schon super fahren, Dr. Bimmermann und ich allerdings überhaupt nicht, aber ich hoffe, wir bekommen einen tollen Lehrer, damit wir am Ende der Woche auch gemeinsam über die Pisten brausen können“, so Pape.

Für das Beecker Trio ist die Einladung zur Düsseldorfer Woche noch mal ein besonderer Höhepunkt zum Abschluss: „Wir haben in den jecken Tagen sehr viel erlebt und hier werden wir nun das Schöne mit dem Tollen verbinden“, lacht Pape, der extra für Dr. Bimmermann noch zahlreiche Pollunder, darunter sogar einen mit Muster, eingepackt hat. Denn eines ist ja auch klar: Pape und Bimmermann werden auch in Hintertux auf der Bühne stehen: „Da präsentieren wir noch einmal das Beste aus dem Karneval“, versprechen beide.

Nicht fehlen darf dabei die unschlagbare „Klompen-Lord-of-the-Dance“-Einlage. „Wir haben hier schon viele begeistert, jetzt kommen auch noch einige am Gletscher dazu“, schmunzelt Pape.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert