AWO-Ortsverein spendet für Erdbebenopfer in Nepal

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Ratheim. Während der bundesweiten AWO Aktionswoche lud der Ortsverein Ratheim zusammen mit der AWO Kita in Ratheim interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Bei schönstem Wetter erschienen dann auch über 50 Erwachsene und 30 Kinder, um sich auszutauschen und das reichhaltige Buffet zu genießen.

Vorstandsmitglied Evelin Beckers bedankte sich in ihrer Begrüßungsansprache bei allen Mitgliedern, die seit vielen Jahren mit ihren Beiträgen die AWO unterstützen. „Gemäß unserem Motto ‚Menschen für Menschen‘ ermöglichen Sie es uns, dass wir in Not Geratenen in unserem näheren Umfeld helfen können.

Sei es durch Seniorenbetreuung, Krankenbesuche, Weihnachtspräsente oder Hilfe für Alleinerziehende.“ Aber auch die Notleidenden in der Welt verliert der AWO-Ortsverein nicht aus den Augen. In diesem Jahr ging eine größere Spende an die Erdbebenopfer in Nepal, betonte Sie und präsentierte stolz den Gästen die Überweisung an AWO International, die vor Ort seit Monaten Hilfsmaßnahmen koordinieren. AWO-Geschäftsführer Andreas Wagner bescheinigte dem Ortsverein eine ausgezeichnete Arbeit mit viel Engagement und Herz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert