Whatsapp Freisteller

Autofahrer übersieht Trike: Zwei Schwerverletzte

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Unfall Trike
Nach dem Zusammenstoß stürzte das Trike zu Boden. Foto: CUH

Heinsberg-Karken. Zwei Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls zwischen einem Trike und einem Auto in Heinsberg-Karken am Donnerstagmorgen. Die Roermonder Straße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Nach Informationen unserer Zeitung wollte eine Autofahrerin von der Roermonderstraße in die Straße „Karkener Haag“ abbiegen und übersah dabei das Trike. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die zwei Personen auf dem Trike zu Boden stürzten und sich schwer verletzten. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser zur stationären Behandlung geliefert.

Die Roermonder Straße wurde in Höhe des Unfallortes voll gesperrt, ist inzwischen aber wieder frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert