Unfall auf der K21 zwischen Kempen und Ophoven: Ein Leichtverletzter

Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach: Ein Leichtverletzter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
20180115_000125405249b993_IMG_0978.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0982.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0980.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0985.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0992.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0988.jpg
20180115_000125405249b993_IMG_0994.jpg

Heinsberg/Wassenberg. Ein Autofahrer ist am Montag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 21 zwischen dem Heinsberger Ortsteil Kempen und dem Wassenberger Ortsteil Ophoven leicht verletzt worden.

An dem Unfall, der sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde Heinsberg gegen 14.25 Uhr ereignete, war nur der Ford Ka eines jungen Mannes beteiligt. Wieso er von der Fahrbahn abkam, zwischen zwei Bäumen hindurchfuhr, sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam, war zunächst noch unklar.

Während der Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt, so die Polizei

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert