Auto rammt Motorroller: Fahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall MotorradSturz Polizei Blaulicht Colourbox
Während der 31-Jährige nach der Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb die Autofahrerin unverletzt. Symbolbild: Colourbox

Wassenberg. Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung der Bundesstraße 221 bei Wassenberg ist am Sonntagmittag der Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der 31-Jährige Zweiradfahrer aus Wassenberg gegen 11.50 Uhr auf der B221 in Richtung Wildenrath unterwegs, als er sich der Kreuzung mit dem Heesweg näherte. Auf dem Weg hielt eine 65-jährige Frau aus Wassenberg mit ihrem Auto an einem Stoppschild.

Sie übersah laut Polizei wohl den Wassenberger und fuhr auf die Kreuzung, wo es zum Zusammenstoß kam. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Während der 31-Jährige nach der Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb die Autofahrerin unverletzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert