Auto geklaut und in Brand gesteckt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Feuer Feuerwehr Blaulicht Unfall Brand Einsatz Nacht dpa
Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag ein Auto in Brand gesteckt. Symbolbild: dpa

Heinsberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag ein Auto an der Ostpromenade gestohlen und in Brand gesteckt. Der brennende Wagen wurde auf einem Parkplatz am Horster See wiedergefunden.

Das gestohlene Auto wurde gegen 6 Uhr morgens entdeckt. Durch das Feuer entstand auch ein Schaden an Büschen und Bäumen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dieser Tat dauern weiter an.

Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit diesem Vorfall gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 02452/9200 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert