Ausgezeichnet: Gold, Silber und Bronze für 42 Schüler

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
11667940.jpg
Stolz haben 42 Kinder jetzt ihre Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze entgegengenommen. Verliehen wurden die Auszeichnungen von Karin Franken (r.). Auch Schulleiterin Ordtrud Hoens (links oben) sowie Sportlehrerin Nicole Höch (links unten) freuten sich mit den erfolgreichen Nachwuchssportlern. Foto: G. Passage

Erkelenz-Kückhoven. Eine altbekannte Weisheit besagt, dass zu einem gesunden Geist ein ebenso gesunder Körper gehört. Zu dieser Erkenntnis gelangten bereits vor einiger Zeit die Verantwortlichen der Gemeinschaftsgrundschule Kückhoven.

Um Kindern und Jugendlichen den Anreiz zu bieten, einer sportlichen Betätigung nachzugehen, wurde eine Kooperation zwischen der Grundschule und dem TuS Kückhoven gebildet. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit spiegelte sich nun während der Verleihung der Sportabzeichen wieder.

42 Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze konnten nun an die vor Freude strahlenden Mädchen und Jungen überreicht werden. „Sich spielerisch sportlich zu betätigen, war der eigentliche Grund, dieser Kooperation“, sagte Karin Franken.

Die ehemalige Pädagogin hat bereits vor Jahren erkannt, dass es insbesondere für Kinder und Jugendliche erforderlich ist, sich sportlich zu betätigen. „Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben war es einfach eine Verpflichtung für mich, insbesondere bei der sportlichen Förderung der Kinder mitzuwirken.“ So lobte Ordtrud Hoens, Leiterin der GGS Kückhoven während der Verleihung der Sportabzeichen nicht nur den Einsatz und das Engagement der Kinder.

Auch Nicole Höch als sportliche Leiterin der GGS Kückhoven galt der Dank der Schulleiterin. 17 Kinder freuten sich über das Sportabzeichen in Gold. 17 Mädchen und Jungen erhielten das Abzeichen in Silber und neun die Auszeichnung in Bronze.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert