Hückelhoven - Auf Auto gefahren: Motorradfahrer schwer verletzt

WirHier Freisteller

Auf Auto gefahren: Motorradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Motorrad Blaulicht Polizei Foto: dpa
Bei einem Verkehrsunfall in Hückelhoven wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Symbolfoto: Colourbox

Hückelhoven. Am Mittwochmorgen wurde in Hückelhoven ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Er war während der Fahrt mit einem vorausfahrenden Auto zusammengestoßen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 15.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Neustraße unterwegs gewesen. Vor ihm fuhr ein 27-jähriger Autofahrer aus Erkelenz.

Als der Autofahrer nach rechts in eine Einfahrt abbog, konnte der Motorradfahrer nicht mehr bremsen. Seine Maschine prallte gegen die hintere Seite des Wagens.

Nach Polizeiangaben stürzte der 55-Jährige daraufhin und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (14)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert