Arno Hasse schießt in Myhl den Vogel ab

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
10147957.jpg
Arno Hass ist der neue Schützenkönig der St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1722 Myhl. Foto: agsb

Wassenberg. Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1722 Myhl hat einen Schützenkönig. Arno Hasse zog das große Los – Schützen werden ausgelost – und ließ den Holzvogel zu Boden segeln.

Der neue Schützenkönig wird bereits vom 18. bis 22. Juni mit seiner Lebensgefährtin Birgit Sonderegger und den Ministerpaaren Udo und Siegrid Blankertz sowie Richard und Irene Randerath die St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1722 Myhl bei der Kirmes repräsentieren. Weiterhin holte Jacqueline Schmitz die Frauenzugplakette, die Offiziersplakette ging an Werner Bienemann, Thabea Windheuser wurde Schülerprinzessin und Prinzessin der Bruderschaft wurde Saskia Bienemann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert