Hückelhoven-Hilfarth - Arbeiterwohlfahrt ehrt langjährige Mitglieder

Arbeiterwohlfahrt ehrt langjährige Mitglieder

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
11317966.jpg
Die Jubilarehrung stand im Mittelpunkt der Jahresversammlung des AWO-Ortsvereins Hilfarth-Hückelhoven. Neben den Jubilaren freuten sich die Vorsitzende Monika Rother(rechts), Kreisvorsitzender Josef Krawanja (2.v.r.) und Kreisgeschäftsführer Andreas Wagner (4.v.r.). Foto: Koenigs

Hückelhoven-Hilfarth. Jubilarehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Arbeiterwohlfahrt-Ortsverbandes Hilfarth-Hückelhoven. So konnten Kreisvorsitzender Josef Krawanja und die Ortsverbandsvorsitzende Monika Rother mehrere Mitglieder auszeichnen.

Für 30-jährige Treue zum Ortsverband Renate Krupop und Ruth Wenke; für 25-jährige Mitgliedschaft Ruth Zschische, Harald Vorwerk und Joachim Rother und für 20-jährige Treue Alfred Kopf.

Auch Neuwahlen zum Vorstand standen an. Einstimmig wurde Monika Rother als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Renata Hochgreef, zur Kassiererin Doloris Pongracz und zum Schriftführer Jochen Rother. Als Beisitzer wurden Adelheid Kopf, Alfred Kopf, Stefan Pongracz und Ulrike Rahmen bestimmt. Revisoren sind Hermine Bücken und Alfred Speuser.

Aus dem Bericht der Vorsitzenden Monika Rother ging hervor, dass der AWO-Ortsverein auf vielen Veranstaltungen der befreundeten Ortsvereine präsent war. Als Höhepunkte wurden die Feierlichkeiten aus Anlass des 90-jährigen Bestehens hervorgehoben.

Als am Ende der Versammlung auch noch der Nikolaus seinen großen Auftritt hatte, fühlten sich die zahlreich erschienenen Mitglieder besonders wohl.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert