Heinsberg-Aphoven - Aphovener Kirmes: Beifall für Majestäten und Mannschaft

Aphovener Kirmes: Beifall für Majestäten und Mannschaft

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
12283104.jpg
Strahlender Mittelpunkt: Aphoven ließ den Schützenkönig Jens Rebig hochleben. Foto: agsb

Heinsberg-Aphoven. Am Kirmessonntag zeigte nicht nur die St.-Arnoldi-Schützenbruderschaft Standfestigkeit. Trotz des Regenwetters strahlten alle Beteiligten mit Schützenkönig Jens Rebig und Prinzessin Christina Meuser um die Wette.

Auch Schülerprinz Paul Heinrichs konnte der Regen die Freude nicht nehmen. Mit im Festzug waren auch die Fußballer der SVG Aphoven-Laffeld mit Trainer Stefan Horstmannshoff. Die SVG feierte mit den Schützen und war nach dem Aufstieg zur Kreisliga B natürlich in bester Laune.

Die Kirmes hatte am Freitagabend mit der zweiten Kölschen Nacht begonnen. Die Partygäste starteten durch. Ein Höhepunkt war auch der Königsball am Samstag. Der Wortgottesdienst am Sonntagmorgen im Festzelt war gut besucht, das anschließende Frühstück brachte Stärkung für den Tag.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert