Erkelenz - Amtsgericht in Erkelenz: Bönnen ist neuer Direktor

Amtsgericht in Erkelenz: Bönnen ist neuer Direktor

Letzte Aktualisierung:
bönnen hartmut
Neuer Amtsgerichtsdirektor in Erkelenz: Hartmut Bönnen.

Erkelenz. Der Vizepräsident des Oberlandesgerichts Dr. Ulrich Thole hat am Dienstag dem Richter am Amtsgericht Hartmut Bönnen seine Ernennungsurkunde zum Direktor des Amtsgerichts Erkelenz ausgehändigt. Hartmut Bönnen, der zuletzt als stellvertretender Direktor bei dem Amtsgericht Mönchengladbach tätig war, tritt die Nachfolge von Dr. Karl-Heinz Horbach an, der in den Ruhestand eingetreten ist.

Der 47-jährige Hartmut Bönnen, der aus Mönchengladbach stammt und dort auch aufgewachsen ist, gehört seit 1998 dem richterlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen an. Der vielseitige und hochqualifizierte Richter war zunächst beim Landgericht Mönchengladbach und seit 1999 beim Amtsgericht Viersen in Zivil-, Wohnungseigentums-, Familien- und Betreuungssachen tätig.

In den Jahren 2007 bis 2010 war Bönnen mit halber Arbeitskraft an das Oberlandesgericht Düsseldorf abgeordnet. Dort leitete er die Unterstützungsgruppe Reorganisation. Anschließend erfolgte eine mehrmonatige Erprobung in einem Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf, wo er unter anderem mit Reisevertragssachen befasst war.

Nach einer kurzen Rückkehr an das Amtsgericht Viersen wurde er im September 2011 zum stellvertretenden Direktor des Amtsgerichts Mönchengladbach-Rheydt ernannt, wo er im Wesentlichen Familiensachen und Betreuungssachen bearbeitete. Im September 2014 wechselte Hartmut Bönnen an das Amtsgerichts Mönchengladbach, wo er ebenfalls als stellvertretender Direktor wirkte.

Dort bekleidete er sowohl straf- als auch zivilrechtliche Dezernate. In seiner Eigenschaft als stellvertretender Direktor nahm Hartmut Bönnen an sowohl am Amtsgericht Mönchengladbach als auch am Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt zahlreiche Aufgaben der Justizverwaltung wahr, darunter unter anderem die Personalangelegenheiten der Gerichtsvollzieher und der Wachtmeister, die IT- sowie die Ausbildungs- und Fortbildungsangelegenheiten.

Geschätzt und erfahren

Hartmut Bönnen, der ausgebildeter richterlicher Mediator ist, gilt als ein in der hiesigen Richter- und Anwaltschaft sehr geschätzter, vielseitig erfahrener und engagierter Richter, der nun zum Direktor des Amtsgerichts Erkelenz ernannt worden ist. Hartmut Bönnen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in seiner Geburtsstadt Mönchengladbach.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert