All Ages rocken für Jung und Alt

Von: CUH
Letzte Aktualisierung:
11237118.jpg
Die All Ages kehrten zum zehnjährigen Bestehen in die Heinsberger Stadthalle zurück. Foto: CUH

Heinsberg. Randvoll war die Heinsberger Stadthalle oder wie die Musiker von All Ages sagen: ihr „Wohnzimmer“. Im Jahr 2005 hatte die Band dort ihren ersten Auftritt. Der machte den damals unerfahrenen Musikern so viel Spaß, dass sie weiter probten und in den nächsten Jahren viel Musik machten.

Zum zehnjährigen Bestehen kehrten sie auf diese Bühne zurück. Der Name All Ages ist heute ein Garant für Rock von Musikern aller Jahrgänge für Zuhörer jeden Alters. Zum Geburtstagskonzert waren viele ehemalige Musiker nicht nur angereist, sondern standen mit auf der Bühne, um mit Maike Huppertz, Gesang, Lena Jansen, Gesang, Marko Consten, Keyboard, Manfred Langen, Schlagzeug, Stefan Geffers, Gitarre, Ludwig Florack, Gitarre, Fred Graison, Bass, zu rocken und Spenden für das Kinderdorf in Dalheim-Rödgen zu sammeln.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert